Aktion Lebendiger Weinberg

Ein Projekt der Akademie für Natur- und Umweltschutz Baden-Württemberg in Kooperation mit: Weinbauverband Württemberg e.V., Staatlicher Lehr- und Versuchsanstalt für Wein- und Obstbau Weinsberg, Badischer Weinbauverband e.V., Staatliches Weinbauinstitut Freiburg, VDP-Württemberg, VDP-Baden sowie zahlreicher Weinbaugenossenschaften und Privatweingüter

Ziele der Aktion

  • Erhaltung des Natur- und Kulturerbes Weinberg für kommende Generationen
  • Bewahrung der Artenvielfalt und Bereicherung des Landschaftsbildes
  • Verbesserung der Lebensbedingungen für frei lebende Tier -und Pflanzenarten, durch Aufwertung und Erhaltung charakteristischer Landschaftselemente auf bewirtschafteten Weinbauflächen und deren Vernetzung in der Kulturlandschaft
  • Gestaltung des Weinbaus auf eine umweltverträgliche und wirtschaftliche Art und Weise im Sinne des Nachhaltigkeitsgedankens
  • Sensibilisierung der Öffentlichkeit
  • Förderung der Identifikation der Menschen mit der einmaligen Kulturlandschaft Weinberg und ihren Produkten im Naturerlebnisland Baden-Württemberg


Rebhuhn
Marienkaefer
Pflanzung von Traubenhyazinthen im Weinberg
Signet Umweltakademie beim Ministerium für Umwelt, Klima und Energiewirtschaft Baden-Württemberg und Signet Umweltministerium

Friedrich Schiller

Der gebildete Mensch macht sich die Natur zu seinem Freund.
Friedrich Schiller
 
Signet